DVS Schweißtechnische Kursstätte

Unser Ausbildungsangebot zum „Internationalen Schweißer“

In nahezu allen metallverarbeitenden Handwerks- und Industriebetrieben wird das Schweißen eingesetzt. Es ist wichtig, dass die Schweißnähte dabei von hoher Qualität sind. Voraussetzung hierfür sind ausgebildete Schweißer mit guter Handfertigkeit und Fachkenntnissen.
Aus diesem Grund haben wir es uns in unserer anerkannten DVS-Kursstätte zur Aufgabe gesetzt, Schweißer aus- und weiterzubilden.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die regelmäßige Durchführung von Verlängerungsprüfungen für Schweißer, die in den verschiedensten Unternehmen beschäftigt sind.
 

 

 

Ausbildungsschwerpunkte:

DVS - Kehlnahtschweißerprüfung; DVS - Blechschweißerprüfung
DVS - Rohrschweißerprüfung

Schweissroboter1

Dauer der Ausbildung:

|  ca. 2 Wochen je Modul
|  Einführungslehrgang /Basisqualifikation mit DVS-Bescheinigung
|  Lehrgänge aufbauend von leichten zu schwierigen Schweißaufgaben
|  von Kehlnaht zur Stumpfnaht
|  vom Blech zum Rohr

Verlängerungsprüfungen:

 je nach Kenntnisstand und Handfertigkeiten des Teilnehmers

in den Verfahren:

E, Gas, MAG, WIG

Abschluss:

je nach Ausbildungsstufen mit einer DVS – Schweißerprüfung nach Europäischer Norm DIN EN ISO 9606

Beginn:

ständiger Einstieg möglich (Kurszeit täglich 07:30-15:30 Uhr)

Ende:

je nach gewünschtem Schweißerabschluss

Ort:

DVS-Kursstätte der L&K GmbH in Stadtilm

Prüfung:

DVS-Bescheinigung und/oder DVS-Schweißerprüfung

 

 

DVS Kursstätte der L&K Land- und Kraftfahrzeugtechnik GmbH  |  Arnstädter Str. 4  |  99326 Stadtilm  |  Tel. 03629-668227  |  Fax 03629-668236  |  info@LundK.com

 

 

Impressum Datenschutz  |  AGBs  |